Aktuelle Seite: HomeStrafrecht am SpieltagStrafrecht
1. Nochmal Regress
(DFB und Vereine)
... dem Aspekt des unsportlichen Verhaltens fasst er all das zusammen, was ihm ein- bzw. missfällt und ersetzt  jedwede nachvollziehbare Strafzumessung zugunsten der angeblich verschuldensunabhängigen Sanktionsmöglichkeit. ...
02. April 2015
... in Ordnung. Ansonsten gerieten diverse Sportler, Menschen mit sado-masochistischen Neigungen und Ärzte schnell in Schwierigkeiten. Die Einwilligung soll aber nach § 228 StGB unerheblich sein, wenn die ...
12. März 2015
... Berücksichtigung der bereits geltenden Rechtslage Gehen wir ihn also Punkt für Punkt durch: § 123a StGB. Störung von Sportveranstaltungen. (1) Wer als Zuschauer bei einer Sportgroßveranstaltung innerhalb ...
22. Februar 2015
4. Derbyfieber
(Strafrecht)
... verdächtig vorkam und sich so in die „Chronologie der Schande von Mönchengladbach“ einreiht. Aussagen des Gladbacher Sportdirektors Eberl wie „dann sind solche Tiere schwer zu bändigen“, die er so oder ...
18. Februar 2015
... Zahlenwerken der Polizei entlangargumentieren. Zum Beispiel an der Datei Gewalttäter Sport. Darin befanden sich im März 2012 mehr als 13.000 Einträge. Wie viele davon auf NRW entfallen ist nicht bekannt. ...
13. Februar 2015
... angespannten Stimmung schwelgte. Natürlich rechtfertigt dieser sportliche Misserfolg und die Enttäuschung darüber weder strafbare Handlungen im Block, noch Angriffe auf Polizeibeamte außerhalb von Notwehrlagen. ...
05. Mai 2014
In Rostock brennt der Baum. Nachdem beim Spiel gegen Rasenballsport Leipzig einige Zuschauer Gegenstände von den Toiletten des Stadions abmontierten und in benachbarte Blöcke sowie auf anwesende Polizeibeamte ...
03. Mai 2014
... konnte man jedenfalls vernehmen, dass das Spiel Sport1 zeitweise eine bessere Quote brachte, als das parallel laufende Spiel der Dortmunder Borussia. Offenbar genau in dem Moment nämlich, als die Ausschreitungen ...
12. April 2014
... gearteten Schreckensszenario. Abgesehen von den sportlichen Konsequenzen und dem Unmut einiger in Hannover vielleicht. Das ist schön. Unschön (hier könnten auch diverse andere Worte stehen) ist allerdings, ...
05. April 2014
10. ein paar Tage Knast
(Strafrecht)
Borussia Dortmund hat das Viertelfinale der Champions-League erreicht, das Revierderby steht vor der Tür und Herr Watzke geht mit einer glänzenden Idee an die Öffentlichkeit. Im Interview mit SportBild ...
20. März 2014
... Zivilprozessrecht in Gießen, hat sich kürzlich in einem Aufsatz in der NJW der Thematik "Verschuldensunabhängige Verbandssanktionen gegen Sportvereine für Zuschauerausschreitungen" angenommen (NJW 2014, ...
06. März 2014
12. Foulspiel mit Folgen
(Strafrecht)
... Stollen, kann man mit etwas Geschick auch als gefährliches Werkzeug betrachten und so wird die Körperverletzung zu einer gefährlichen, was immerhin die sportliche Mindeststrafandrohung von 6 Monaten Freiheitsentzug ...
05. März 2014
13. nicht bewährt
(DFB und Vereine)
Borussia Dortmund spielt inzwischen wieder einen rechten gepflegten Ball. Zuletzt gegen Frankfurt und Bremen. Zwei Vereine, die sportlich deutlich unterhalb dessen anzusiedeln sind, was der BVB in den ...
21. Februar 2014
14. Promille
(Strafrecht)
Es läuft gerade im Norden der Republik nicht besonders rund. Erstmalig in der Vereinsgeschichte bangt ein prähistorischer Fußballclub nahe Pinneberg um den Verbleib in der Bundesliga. Sein Sportchef steht ...
14. Februar 2014
15. Klolektüre
(Die Anderen)
... Ärger kurzerhand auf fehlende Toiletten zurück. Es soll zwar im Bahnhof welche geben, aber die sind für Sonderzuginsassen tabu. Zu gefährlich meint die Bundespolizei. Die Gewahrsamsmaßnahmen und den Transport ...
12. Februar 2014
Es geht wieder los. Mit dem Blog, mit der zweiten Liga und mit den olympischen Spielen. Wintersport, Fußball und Strafrecht? Reden wir also über Pyrotechnik und Doppelmoral. Es ist noch nicht lange her, ...
09. Februar 2014
17. lesenswert 3813
(Die Anderen)
... stand Herr Marko Moritz, Leiter der LKA-Dienststelle Sportgewalt in Berlin dem Magazin ebenfalls in sehr lesenswerter Weise Rede und Antwort. Einige Sätze wirken da zwar ein bisschen einstudiert, wiederholt ...
22. September 2013
18. Gewalttäter beim OVG
(Gefahrenabwehrrecht)
... aufs Gleisbett gestoßen“ worden war. In der Tat war der Verletzte in die Gewalttäterdatei Sport eingetragen. Das OVG meint nun, den Ausführungen des Antragstellers folgend, dass die Bezeichnung als „Gewalttäter“ ...
14. September 2013
19. lesenswert 3613
(Die Anderen)
... zur Aufklärung solcher Vorfälle feststellte. Das Ganze unter dem Aussagekräftigen Titel „Unfehlbar in Uniform“: http://www.spiegel.de/sport/fussball/gastbeitrag-zu-den-polizei-einsaetzen-in-der-fussball-bundesliga-a-919511.html ...
09. September 2013
20. Regress
(DFB und Vereine)
... geklärt sein. Ist sie aber nicht.   Mangelnde Beteiligung im sportgerichtlichen Verfahren, fehlende Kausalität und Mitverschulden der Vereine werden weiterhin kritisch betrachtet. Wichtiger aber noch, ...
30. August 2013

Das könnte Sie auch interessieren:

rechtsanwalt fachanwalt für strafrecht fanrechte stadionverbot stadionverbote hausrecht pyrotechnik strafbar gewahrsam schadensersatz kalt gewalt polizeirecht schalke volksverhetzung straftäter fußballfans kriminalisierung ultra verbandsstrafe schuld regress innenausschuss jäger polizei bericht gewalttäterdatei eilantrag kritik polizeieinsatz gefährliche körperverletzung toiletten polizeikessel paderborn promille trunkenheit straßenverkehr kreuzer bußgeld führerschein sozialstunden bewährung meldeauflage foul tätlichkeit gefährliches werkzeug verbandsstrafen haftung zeuge strafanzeige anzeigenrücknahme hoeneß revision instanzen freiheitsstrafe mindeststrafe watzke knast sicherheit stadion sachbeschädigung erscheinungsbild einstweilige anordnung hannover buszwang platzsturm hausfriedensbruch medien dietz dahlmann köln platzverweis betretungsverbot reiseverbot bundesbolizei BPol verwaltungsgericht schuldprinzip urteil vergleich augsburg zensur meinungsfreiheit beleidigung verfügung cottbus dauerkarte vertrag unmöglichkeit teilausschluss polizeizeuge osnabrück staatsanwaltschaft falschaussage verfolgung unschuldiger blog nominiert pfefferspray technische richtlinie rostock hansa kollektivstrafe selbstregulierung blogbeitrag monats facebook hamburg blocksturm acab angemessenheit erfurt strafe intensivtäter konzept innenminister derby ausschreitungen vermummung chaoten straftatbestand störung sonderstrafrecht hooligan kriminelle vereinigung sittenwidrigkeit verschulden schuldgrundsatz Hinweise Blog Gewalttäter Sport Stadionverbote Verteidigung Ansichten legal illegal egal Grenzen Belastbarkeit verhältnismäßig Freunde Mannheims
Go to top