Aktuelle Seite: HomeStrafrecht am SpieltagDFB und Vereine
... gar keine Fußballfans sind und - denkt man weiter - die es eben einfach nicht besser verdient haben. Natürlich sehen wir die Bilder im Fernsehen. Fußballspiele finden im Fokus der Öffentlichkeit statt ...
22. Februar 2015
2. Derbyfieber
(Strafrecht)
... die Maßnahmen kollektiv gegen alle Fußballfans. Sind Vorfälle wie beim Rheinderby das Wert? Da scheinen sich die Vorschlagenden auch nicht immer ganz sicher zu sein. Betrachtet man deren Aussagen genauer ...
18. Februar 2015
... Bei dem bevölkerungsstärksten Bundesland mit dem ebenfalls größten Aufkommen an Fußballfans dürften es wohl zahlreiche und jedenfalls deutlich mehr als die besagten 150 sein. Eine andere Möglichkeit die ...
13. Februar 2015
4. rechtskräftige Entscheidung
(DFB und Vereine)
... verpflichtet, die Geldstrafen an den FC Augsburg zurück zu zahlen.   Was auf den ersten Blick so plausibel klingt, kann mitunter auch ein bisschen komplexer sein. Der Regress gegenüber Fußballfans ...
14. April 2014
5. Die Sache mit der Meldeauflage
(Gefahrenabwehrrecht)
Wie verhindert man konsequent, dass ungebetene Fußballfans den Spielort und die umliegenden Parks, Gärten und Plätze erreichen? Die Frage wird den Nordrhein-Westfälischen Landtag in näherer Zukunft beschäftigen. ...
27. Februar 2014
6. Gewalttäter beim OVG
(Gefahrenabwehrrecht)
... die polizeiliche Einteilung von Fußballfans in die Kategorien A, B und C haben nichts mit strafprozessualen Feststellungen und Schuld oder Unschuld zu tun. Das kann man nicht oft genug betonen. Sie werden ...
14. September 2013
7. Regress
(DFB und Vereine)
... Fußballfans, sofern sie sich nicht konform mit der Stadionordnung verhalten, vertragliche Nebenpflichten aus dem „Zuschauervertrag“ verletzen und somit zur Schadensersatzzahlung verpflichtet seien. Dies ...
30. August 2013
... es darum geht, die Verantwortung für Ausschreitungen, Polizeieinsätze und Straftaten in Stadien diffusen Personen zuzuschieben, die alles Mögliche, kaum aber Fußballfans sein können. Der nordrhein-westfälische ...
29. August 2013
9. Freunde Mannheims
(Die Anderen)
... im Weiteren, davon gehe ich jedenfalls aus, zu unterbinden. Dass die Polizeigewerkschaften sich nicht unbedingt in Zurückhaltung üben, wenn es darum geht, organisierte Fußballfans über einen Kamm zu ...
29. August 2013
10. verhältnismäßig egal
(Gefahrenabwehrrecht)
... den erwarteten Widerstand durchsetzen können und sich insoweit wohl selbst mehr gefährdet. Die betroffenen Rechtsgüter der Bannerhalter und umstehenden Fußballfans, die von der Maßnahme betroffen waren, ...
27. August 2013
11. Grenzen der Belastbarkeit
(Die Anderen)
... Herr Malchow und die GdP glauben nun also offensichtlich, diese Belastungen minimieren zu können, indem Fußballfans bereits vor dem Spiel durch (freiheitsentziehende) Maßnahmen an Ausschreitungen gehindert ...
11. August 2013
12. legal, illegal, sch***egal?
(Gefahrenabwehrrecht)
... die vor ein paar Wochen im Düsseldorfer Express veröffentlichte Meldung von freiwilligen Schmerzensgeldzahlungen der Polizei an einige Fußballfans zur Kenntnis genommen haben. Zwischen 500 und 700 € seien ...
09. August 2013
13. Verteidigung zwecklos?
(Strafrecht)
... Ich hielt ihn für griffig. Natürlich ist die Verteidigung in einem Strafverfahren nicht zwecklos. Warum sollte sie? Schließlich geht es ja auch bei der Verteidigung von Fußballfans darum, die strafprozessualen ...
09. August 2013
14. Ne wat schön. Ein neues Blog
(Blog und Blogger)
... mit Fußballspielen auseinandersetzen und, weniger getreu, darüber hinaus auch mit solchen des Polizei- und Zivilrechts. „Strafrecht am Spieltag“ soll kurzum mehr oder weniger regelmäßig die gegen Fußballfans ...
09. August 2013

Das könnte Sie auch interessieren:

rechtsanwalt fachanwalt für strafrecht fanrechte stadionverbot stadionverbote hausrecht pyrotechnik strafbar gewahrsam schadensersatz kalt gewalt polizeirecht schalke volksverhetzung straftäter fußballfans kriminalisierung ultra verbandsstrafe schuld regress innenausschuss jäger polizei bericht gewalttäterdatei eilantrag kritik polizeieinsatz gefährliche körperverletzung toiletten polizeikessel paderborn promille trunkenheit straßenverkehr kreuzer bußgeld führerschein sozialstunden bewährung meldeauflage foul tätlichkeit gefährliches werkzeug verbandsstrafen haftung zeuge strafanzeige anzeigenrücknahme hoeneß revision instanzen freiheitsstrafe mindeststrafe watzke knast sicherheit stadion sachbeschädigung erscheinungsbild einstweilige anordnung hannover buszwang platzsturm hausfriedensbruch medien dietz dahlmann köln platzverweis betretungsverbot reiseverbot bundesbolizei BPol verwaltungsgericht schuldprinzip urteil vergleich augsburg zensur meinungsfreiheit beleidigung verfügung cottbus dauerkarte vertrag unmöglichkeit teilausschluss polizeizeuge osnabrück staatsanwaltschaft falschaussage verfolgung unschuldiger blog nominiert pfefferspray technische richtlinie rostock hansa kollektivstrafe selbstregulierung blogbeitrag monats facebook hamburg blocksturm acab angemessenheit erfurt strafe intensivtäter konzept innenminister derby ausschreitungen vermummung chaoten straftatbestand störung sonderstrafrecht hooligan kriminelle vereinigung sittenwidrigkeit verschulden schuldgrundsatz Hinweise Blog Gewalttäter Sport Stadionverbote Verteidigung Ansichten legal illegal egal Grenzen Belastbarkeit verhältnismäßig Freunde Mannheims
Go to top