Aktuelle Seite: HomeStrafrecht am SpieltagBlog und Blogger
... diejenige in der Gemeindestraße, die auch von außenstehenden Personen genutzt wurde, als gefährliche Körperverletzung zu werten sei. Im Übrigen ging das Landgericht hinsichtlich der Gruppe vom Bestehen ...
12. März 2015
... praktisch bietet auch dieser Ansatz nicht viel Neues. Die Verwendung von Pyrotechnik wird bereits heute vielerorts als versuchte gefährliche Körperverletzung bewertet. Der Ansatz ist allerdings meines ...
22. Februar 2015
3. Derbyfieber
(Strafrecht)
... Verletzungen billigend in Kauf nimmt und somit jedenfalls eine versuchte gefährliche Körperverletzung begeht. Sowas ist zu Recht strafbar und nicht umsonst selbst unter denen verpönt, die sich für einen ...
18. Februar 2015
4. ein paar Tage Knast
(Strafrecht)
... vorhanden ist und die genannten Regelungen genau deshalb getroffen. Die Nachteile waren umso gefährlicher, da Menschen, auch wenn sie nur "ein paar Tage" im Gefängnis verbringen, erhebliche soziale Nachteile, ...
20. März 2014
... Raum häufig der Fall, anlässlich von Fußballspielen und anderen Großveranstaltung sogar die Regel. Sofern wegen anderer Delikte, etwa wegen gefährlicher oder schwerer Körperverletzung ermittelt wird, liegt ...
08. März 2014
6. Foulspiel mit Folgen
(Strafrecht)
... Stollen, kann man mit etwas Geschick auch als gefährliches Werkzeug betrachten und so wird die Körperverletzung zu einer gefährlichen, was immerhin die sportliche Mindeststrafandrohung von 6 Monaten Freiheitsentzug ...
05. März 2014
7. Promille
(Strafrecht)
... die nach dem einen oder anderen Bier noch fahren. Sollte man nicht, weiß jeder, müssen wir nicht drüber reden. Aber vielleicht hilft es ja, den einen oder anderen Anflug mehr oder weniger gefährlichen ...
14. Februar 2014
... ganz anders aus. Von zurückhaltender Aufklärung des Sachverhalts ist keine Rede mehr. Einleitungen von Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung scheinen inzwischen auch im Skisport ...
09. Februar 2014
9. Dienst nach Vorschrift
(Gefahrenabwehrrecht)
... dazu. Und zwar noch lange vor einschneidenden polizeirechtlichen Maßnahmen wie Schlagstock und Pfefferspray. Straftaten und gefährliche Situationen werden sich beim Zusammentreffen vieler Menschen auf ...
13. September 2013

Das könnte Sie auch interessieren:

rechtsanwalt fachanwalt für strafrecht fanrechte stadionverbot stadionverbote hausrecht pyrotechnik strafbar gewahrsam schadensersatz kalt gewalt polizeirecht schalke volksverhetzung straftäter fußballfans kriminalisierung ultra verbandsstrafe schuld regress innenausschuss jäger polizei bericht gewalttäterdatei eilantrag kritik polizeieinsatz gefährliche körperverletzung toiletten polizeikessel paderborn promille trunkenheit straßenverkehr kreuzer bußgeld führerschein sozialstunden bewährung meldeauflage foul tätlichkeit gefährliches werkzeug verbandsstrafen haftung zeuge strafanzeige anzeigenrücknahme hoeneß revision instanzen freiheitsstrafe mindeststrafe watzke knast sicherheit stadion sachbeschädigung erscheinungsbild einstweilige anordnung hannover buszwang platzsturm hausfriedensbruch medien dietz dahlmann köln platzverweis betretungsverbot reiseverbot bundesbolizei BPol verwaltungsgericht schuldprinzip urteil vergleich augsburg zensur meinungsfreiheit beleidigung verfügung cottbus dauerkarte vertrag unmöglichkeit teilausschluss polizeizeuge osnabrück staatsanwaltschaft falschaussage verfolgung unschuldiger blog nominiert pfefferspray technische richtlinie rostock hansa kollektivstrafe selbstregulierung blogbeitrag monats facebook hamburg blocksturm acab angemessenheit erfurt strafe intensivtäter konzept innenminister derby ausschreitungen vermummung chaoten straftatbestand störung sonderstrafrecht hooligan kriminelle vereinigung sittenwidrigkeit verschulden schuldgrundsatz Hinweise Blog Gewalttäter Sport Stadionverbote Verteidigung Ansichten legal illegal egal Grenzen Belastbarkeit verhältnismäßig Freunde Mannheims
Go to top