Aktuelle Seite: Home
... von bis zu 2 Jahren oder Geldstrafe. 2.sicherheitsrelevanten Anweisungen des Sicherheitspersonals oder von Polizeieinsatzkräften nicht Folge leistet oder diese Personen zu nötigen versucht oder Gewalt ...
22. Februar 2015
In der vergangenen Woche haben die NRW Minister Jäger und Kutschaty erklärt, ab sofort das von der Innenministerkonferenz beschlossene Konzept gegen Gewalt beim Fußball umzusetzen. Logischer Kern zur Rechtfertigung ...
13. Februar 2015
... auch gezwungen sein, diesen durchhalten. Dann wäre die Beurteilung des Sachverhalts der Disziplinargewalt des DFB entzogen, wenngleich eine derartige Sichtweise aufgrund des engen Spielzusammenhangs dem ...
20. Januar 2015
Fußballarenen und deren Umfelder sind keine rechtsfreien Räume für kriminelle Gewalttäter und Polizeibeamte sind keine Bastarde! Wer solche Transparente aufhängt, handelt bewusst menschenverachtend. ...
05. Mai 2014
... im Rahmen gruppendynamischer Prozesse gegen gewaltsame Ausschreitungen und andere nicht hinnehmbare Dinge aussprechen. Solange das der Ansatz für eine Selbstregulierung in einer Kurve sein soll, ist dagegen ...
03. Mai 2014
... Seinsch öffentlich gegen Polizeigewalt und Willkür positionierte.   Mit den jetzt gezeigten beleidigenden Spruchbändern wurde jedoch eine Grenze der sachlichen Kritik der Fangruppe erneut überschritten. ...
16. April 2014
7. Die Sache mit der Meldeauflage
(Gefahrenabwehrrecht)
... gesetzliche Grundlage zu erlassen. Auch NRW-Innenminister Jäger (SPD) hatte sich in der Vergangenheit immer wieder auf die Fahne geschrieben, vermeintlich gewaltbereite Fans möglichst gar nicht erst in ...
27. Februar 2014
... loben trotz der Missetaten weiter die friedliche Stimmung und der gewaltbereite Skisportsympathisant passt auch nicht recht ins Bild, zumal dieser selten in diffusen organisierten Gruppen auftritt. Das ...
09. Februar 2014
9. lesenswert 3813
(Die Anderen)
... In einem lesenswerten Interview spricht er über seine Beziehung zur Kurve, Gewalt im Stadion und Pyrotechnik, mit zum Teil überraschenden Antworten. Weitestgehend zum selben Thema nur aus anderem Blickwinkel ...
22. September 2013
10. Gewalttäter beim OVG
(Gefahrenabwehrrecht)
... man einen Eilantrag eines Nürnberger Fans betreut. Im ZIS Bericht hatte es hierzu geheißen, dass im Kölner Hauptbahnhof bei einer Rangelei zweier Fangruppen ein „Gewalttäter von mehreren unbekannten Personen ...
14. September 2013
11. Dienst nach Vorschrift
(Gefahrenabwehrrecht)
... von Gewaltbereiten und –suchenden Fans zu hinterfragen, übernahm sie stumpf und meint nun, da bei dem ersten Auswärtsspiel des WSV, wie übrigens von vielen erwartet, nichts geschah, dass die Taktik Erfolg ...
13. September 2013
... Diese sei, so wird er zitiert, zum Teil gewaltgeneigt oder solidarisiert sich zumindest mit Gewalttätern. Andere Ultras wiederum verabscheuen Gewalt, machen soziale Projekte für den Verein. Wir müssen ...
29. August 2013
13. Freunde Mannheims
(Die Anderen)
... kannten. Eine Freundschaft zwischen Spielern und polizeibekannten Hooligans passe nicht zu dem Erfordernis der öffentlichen Ächtung von Gewalt. Man wolle, so der Bericht, beim nächsten Treffen mit ...
29. August 2013
14. verhältnismäßig egal
(Gefahrenabwehrrecht)
... Volksverhetzung lag erst einmal nicht vor. § 130 StGB stellt zwar tatsächlich die Beschimpfung einer Volksgruppe und die Aufstachelung zur Gewalt gegen diese unter Strafe, soweit der öffentliche Frieden ...
27. August 2013
15. lesenswert 3313
(Die Anderen)
... der Fußball gehört. Eine knappe Stunde lang kommen verschiedene Personen zu Wort und tun ihre Meinung kund. Es geht um Gewalt, Randale und Organisation in der Fanszene, insbesondere mit Blick auf Kölner ...
18. August 2013
16. Grenzen der Belastbarkeit
(Die Anderen)
... (SID), dessen Meldung unverändert von Vielen übernommen wurde. Focus, Zeit, Handelsblatt, u.v.m. Ausgehend von der steigenden Gewalt in Stadien sieht Herr Malchow  Handlungsbedarf. Die ist zwar objektiv ...
11. August 2013
17. legal, illegal, sch***egal?
(Gefahrenabwehrrecht)
... sein, wobei der Express davon ausgeht, dass Eintragungen in die Gewalttäterdatei Sport vorgenommen wurden, die sich noch nicht zwingend erledigt haben. Ob die Entscheidungen darüber hinaus auch die eingangs ...
09. August 2013
18. Verteidigung zwecklos?
(Strafrecht)
... schwarz und weiß. Nicht jedes strafrechtlich gut vertretbare und unschuldserhaltende Ergebnis bleibt für einen Fan folgenlos. Das schafft mit Blick auf die Gewalttäterdatei Sport nicht einmal jeder Freispruch. ...
09. August 2013
19. Gewalttäter Sport
(Gefahrenabwehrrecht)
Neben der Verhängung eines Stadionverbots ist ein Eintrag in die Datei „Gewalttäter Sport“ ein weiteres Ärgernis, mit dem der gemeine Fußballfan schnell in Berührung kommt. Hier wie dort allerdings längst ...
09. August 2013
20. Nochmal Regress
(Kommentare)
(3) ..wohl kaum zu lasten des Zuschauers führen darf, hat er sich den ganzen Quatsch doch nicht ausgedacht. Hinzu kommt noch die Frage, ob er überhaupt damit rechnen muss, dass sein Verhalten eine Strafzahlung ...
09. Februar 2016

Das könnte Sie auch interessieren:

rechtsanwalt fachanwalt für strafrecht fanrechte stadionverbot stadionverbote hausrecht pyrotechnik strafbar gewahrsam schadensersatz kalt gewalt polizeirecht schalke volksverhetzung straftäter fußballfans kriminalisierung ultra verbandsstrafe schuld regress innenausschuss jäger polizei bericht gewalttäterdatei eilantrag kritik polizeieinsatz gefährliche körperverletzung toiletten polizeikessel paderborn promille trunkenheit straßenverkehr kreuzer bußgeld führerschein sozialstunden bewährung meldeauflage foul tätlichkeit gefährliches werkzeug verbandsstrafen haftung zeuge strafanzeige anzeigenrücknahme hoeneß revision instanzen freiheitsstrafe mindeststrafe watzke knast sicherheit stadion sachbeschädigung erscheinungsbild einstweilige anordnung hannover buszwang platzsturm hausfriedensbruch medien dietz dahlmann köln platzverweis betretungsverbot reiseverbot bundesbolizei BPol verwaltungsgericht schuldprinzip urteil vergleich augsburg zensur meinungsfreiheit beleidigung verfügung cottbus dauerkarte vertrag unmöglichkeit teilausschluss polizeizeuge osnabrück staatsanwaltschaft falschaussage verfolgung unschuldiger blog nominiert pfefferspray technische richtlinie rostock hansa kollektivstrafe selbstregulierung blogbeitrag monats facebook hamburg blocksturm acab angemessenheit erfurt strafe intensivtäter konzept innenminister derby ausschreitungen vermummung chaoten straftatbestand störung sonderstrafrecht hooligan kriminelle vereinigung sittenwidrigkeit verschulden schuldgrundsatz Hinweise Blog Gewalttäter Sport Stadionverbote Verteidigung Ansichten legal illegal egal Grenzen Belastbarkeit verhältnismäßig Freunde Mannheims
Go to top