Aktuelle Seite: HomeStrafrecht am SpieltagDFB und Vereine
1. Sendepause
(Blog und Blogger)
... Bremen aktueller denn je, Kollektivstrafen erfreuen sich steter Beliebtheit und Sicherheitskonzepte werden nach wie vor beinahe wöchentlich, mit mehr oder weniger sinnvollen Ergebnissen überdacht. Es ...
14. Januar 2016
2. Nochmal Regress
(DFB und Vereine)
... und müsse deshalb zurückzufordern sein. Der FC hätte darüber hinaus gern ein Urteil, welches ihm Rechtssicherheit gibt. Nachvollziehbar, erwarten den Verein doch ähnliche Fragen im Zusammenhang mit der ...
02. April 2015
... durch den Vorschlag Dr. Orths eine fähige Stimme verliehen, auf die es zu erwidern gilt. Herr Dr. Orth hält es angesichts der Vorfälle in Mönchengladbach und der allgemeinen Sicherheitsbestrebungen für ...
22. Februar 2015
4. Derbyfieber
(Strafrecht)
... immer, ein gewisses Salz in der Suppe des fußballerischen Tagesgeschäfts. Aus Sicht der für die Sicherheit im Stadion zuständigen Personen sind sie ebenso bedeutsam. Neben der fieberhaften Emotionalität ...
18. Februar 2015
... Erfahrungswerten und Einschätzungen erhoben werden. Reichten bislang die Kategorie C Fans und die Gewalttäter Sport für Sicherheitsstrategien aller Art aus, wird nun durch die ebenso  intransparente und ...
13. Februar 2015
... wenig überzeugend, dass es sich bei den Verbandsstrafen um präventive Maßnahmen zur Vorbeugung künftiger Sicherheitsbeeinträchtigungen handelt. Im Fall Erfurt hingegen tat er das nicht. Hier wollte er ...
20. Januar 2015
... mutmaßlich bevorstehenden Platzsturm und eine weitergehende Gefahr für die Sicherheit vieler anführen, um die Verhältnismäßigkeit der Maßnahme zu begründen. Die breite Masse der Stadionbesucher muss nicht ...
05. Mai 2014
... Verkehrsmittel" zu erheben, ändert daran nichts. Es hätte ja nun auch wirklich verwundert, wenn dieser sicherheitspolitische Reflex diesmal ausgeblieben wäre.  Auch diese Maßnahmen würden aber nicht dazu ...
03. Mai 2014
9. nominiert
(Blog und Blogger)
... überhaupt dem Fußballplatz und der Stadt in der er steht nahezukommen, möchten wohl die wenigsten Stadionbesucher nachdenken. Und doch hat der Traum absoluter Sicherheit dazu geführt, dass es genug Themen ...
24. April 2014
... eher selten als insgesamt vorteilhaft erwiesen, unter dem Deckmantel möglichst absoluter Sicherheit polizeiliche Befugnisse auf Kosten von Freiheitsrechten auszudehnen. Insoweit wäre die eingangs erwähnte ...
14. April 2014
... übertroffen. An der Leine beabsichtigt man nämlich offensichtlich nicht, das Ergebnis zu akzeptieren. Sicherheit müsse über vertraglichen Verpflichtungen stehen, soll es dazu von Vereinsseite geheißen ...
05. April 2014
12. ein paar Tage Knast
(Strafrecht)
... Gründe für seine Aussagen. Ihm missfällt, dass sein Verein in erster Linie für die Sicherheit im eigenen Stadion verantwortlich sein soll. Und es dürfte ihm auch gehörig missfallen, dass die Vereine dafür ...
20. März 2014
13. Die Sache mit der Meldeauflage
(Gefahrenabwehrrecht)
... für die öffentliche Sicherheit und Ordnung abzuwehren, wenn nicht eine andere Ordnungsbehörde, wie etwa die Kommune, aufgrund der gebotenen Dringlichkeit selbst eine entsprechende Verfügung erlassen kann. ...
27. Februar 2014
14. lesenswert 3813
(Die Anderen)
Die 11 Freunde hatten wohl redebedarf in Sachen Stadionsicherheit und Fankultur und fanden Gesprächspartner, die etwas zu erzählen hatten. Zum einen den Präsidenten der SG Eintracht Frankfurt Peter Fischer. ...
22. September 2013
15. Rolle rückwärts
(Gefahrenabwehrrecht)
... auf relativ engem Raum in emotionaler Stimmung zusammenkommen, ist ein vernünftiges Sicherheitskonzept schließlich unumgänglich. Insbesondere deshalb bewerteten einige die Rückzugsankündigung des Ministers ...
17. September 2013
16. Dienst nach Vorschrift
(Gefahrenabwehrrecht)
... Aufgaben zu übernehmen und für Sicherheit zu sorgen. Angesichts der Kritik an dem Vorgehen der Polizei sei diese nun nicht mehr gewillt, so berichtet der WDR, Aufgaben des Ordnungsdienstes zu übernehmen. ...
13. September 2013
17. lesenswert 3513
(Die Anderen)
...  http://waz.m.derwesten.de/dw/sport/fussball/s04/polizisten-werfen-schalke-eklatantes-sicherheitsversagen-vor-id8365724.html?service=mobile Nochmal eine anschauliche Betrachtung der Verhältnismäßigkeit ...
30. August 2013
... verlieren und damit zu einer erhöhten Sicherheit. Die Sympathisanten dieser Nichtfans ereilt dasselbe Schicksal. Da kann es unter Sicherheitsaspekten, für die ein Innenminister immerhin zuständig ist, ...
29. August 2013
19. Freunde Mannheims
(Die Anderen)
... scheren, ist schon längst nicht mehr ungewöhnlich. Wenn dabei nun aber selbst Spieler ins Visier der gewünschten Sicherheitsmaßnahmen geraten sollen, deren „schwerer Vorwurf“ darin besteht, sich nach dem ...
29. August 2013
20. lesenswert 3213
(Die Anderen)
... behaviour“ in Form von „lateral movement“ aus „ihrem“ Block verbannt hat. Die seitliche Bewegung auf den Sitzplatzrängen wurde als Sicherheitsrisiko aufgefasst. Warum erläutert die (englischsprachige) ...
12. August 2013

Das könnte Sie auch interessieren:

rechtsanwalt fachanwalt für strafrecht fanrechte stadionverbot stadionverbote hausrecht pyrotechnik strafbar gewahrsam schadensersatz kalt gewalt polizeirecht schalke volksverhetzung straftäter fußballfans kriminalisierung ultra verbandsstrafe schuld regress innenausschuss jäger polizei bericht gewalttäterdatei eilantrag kritik polizeieinsatz gefährliche körperverletzung toiletten polizeikessel paderborn promille trunkenheit straßenverkehr kreuzer bußgeld führerschein sozialstunden bewährung meldeauflage foul tätlichkeit gefährliches werkzeug verbandsstrafen haftung zeuge strafanzeige anzeigenrücknahme hoeneß revision instanzen freiheitsstrafe mindeststrafe watzke knast sicherheit stadion sachbeschädigung erscheinungsbild einstweilige anordnung hannover buszwang platzsturm hausfriedensbruch medien dietz dahlmann köln platzverweis betretungsverbot reiseverbot bundesbolizei BPol verwaltungsgericht schuldprinzip urteil vergleich augsburg zensur meinungsfreiheit beleidigung verfügung cottbus dauerkarte vertrag unmöglichkeit teilausschluss polizeizeuge osnabrück staatsanwaltschaft falschaussage verfolgung unschuldiger blog nominiert pfefferspray technische richtlinie rostock hansa kollektivstrafe selbstregulierung blogbeitrag monats facebook hamburg blocksturm acab angemessenheit erfurt strafe intensivtäter konzept innenminister derby ausschreitungen vermummung chaoten straftatbestand störung sonderstrafrecht hooligan kriminelle vereinigung sittenwidrigkeit verschulden schuldgrundsatz Hinweise Blog Gewalttäter Sport Stadionverbote Verteidigung Ansichten legal illegal egal Grenzen Belastbarkeit verhältnismäßig Freunde Mannheims
Go to top