Aktuelle Seite: HomeStrafrecht am SpieltagDFB und Vereine
1. Nochmal Regress
(DFB und Vereine)
Es ist mal wieder an der Zeit über Regress zu reden. Jedenfalls, wenn man sich für die Folgen von verbotenem Verhalten im Stadion interessiert.  Gegenwärtig prozessiert der 1.FC Köln gegen einen Zuschauer, ...
02. April 2015
... geboten, einen neuen Straftatbestand einzuführen. „Das Strafrecht muss ins Stadion“ schreibt er und suggeriert damit, dass es da bis heute noch nicht wäre. Nur wenn die Regeln im Strafgesetzbuch verankert ...
22. Februar 2015
3. Derbyfieber
(Strafrecht)
... immer, ein gewisses Salz in der Suppe des fußballerischen Tagesgeschäfts. Aus Sicht der für die Sicherheit im Stadion zuständigen Personen sind sie ebenso bedeutsam. Neben der fieberhaften Emotionalität ...
18. Februar 2015
... gerichtliche Kontrolle gäbe? Ja, Gewalt im Fußballstadion ist wie überall indiskutabel. Die Preisgabe von rechtsstaatlichen Grundsätzen, die nicht zuletzt vor Willkür und Missbrauch schützen ist es aber ...
13. Februar 2015
... lag vor, die „jeweiligen Begebenheiten“ (letztes Spiel in dem Stadion, außerhalb des Ligabetriebes, mit moderater Zuschauerzahl) waren bekannt und die Durchführung durch eine Fachfirma wird zwar in den ...
20. Januar 2015
... soll es gegeben haben, Polizisten wie Stadionbesucher. Wie viele genau ist noch unklar. Klarer ist offenbar zumindest für Herrn Kirsch und einige, die dessen Argumentation aufgreifen, wer die Verantwortung ...
05. Mai 2014
In Rostock brennt der Baum. Nachdem beim Spiel gegen Rasenballsport Leipzig einige Zuschauer Gegenstände von den Toiletten des Stadions abmontierten und in benachbarte Blöcke sowie auf anwesende Polizeibeamte ...
03. Mai 2014
8. Mückenjagd und Pfefferspray
(Gefahrenabwehrrecht)
... 1000°C noch nicht erreicht ist. Ob er es aber bei 2000°C oder mehr immer noch nicht ist? Man sollte meinen, die Polizei habe das getestet. Immerhin sind bengalische Fackeln im Stadion zwar untersagt, ...
30. April 2014
9. nominiert
(Blog und Blogger)
... im Stadionumfeld widerspiegeln. Eigentlich sollte es so ein Blog also vielleicht überhaupt nicht geben. Über den plötzlichen Genuss staatlicher Obhut, eine zünftige Ladung Pfefferspray oder das Verbot, ...
24. April 2014
10. einstweiliges aus Cottbus
(DFB und Vereine)
... ohne größere Gegenwehr akzeptiert und überdies kundgetan hat, auch allen anderen Dauerkarteninhabern den Zugang zum Stadion zu ermöglichen. Man wolle da nicht mit zweierlei Maß messen und sich mit den ...
16. April 2014
11. Kontrolle, Genehmigung, Zensur
(DFB und Vereine)
...    Derartiges liest man in Augsburg nicht gern, zumal die Stadionordnung jedwede Form des Rassismus, Diskriminierung und Beleidigungen entschieden ablehne. Zu Recht! Damit sich so etwas nicht wiederholt ...
16. April 2014
12. heute vor 25 Jahren...
(Die Anderen)
... ihre Gesänge ein, der Rest des Stadions folgte, bis die Sanitäter den Mann forttrugen. Fußball ist, wenn es eben auch mal nicht um Fußball geht und daran sollte man sich an so einem Tag erinnern. Wirklich ...
15. April 2014
13. rechtskräftige Entscheidung
(DFB und Vereine)
... habe:   Durch rechtskräftige Entscheidungen sind die Verursacher, die vom FCA direkt nach den Vorfällen bereits mit mehrjährigen und bundesweiten Stadionverboten belegt worden waren, nun auch rechtlich ...
14. April 2014
... einer normierten Rechtsgrundlage. Die Bundespolizei liegt mit den getroffenen Maßnahmen einmal mehr auf der gegenwärtig immer wieder zu beobachtenden Linie, bereits die Anreise von Fans zum Stadion zu ...
14. April 2014
... Stadion bürgerkriegsähnliche Ereignisse abgespielt hätten und man die Verursacher einfach laufen lässt. Habe ich aber. Sport1 zeigte in seinen späteren Berichten tatsächlich Szenen, in denen einige, vielleicht ...
12. April 2014
Fußballvereine geben sich in aller Regel große Mühe das Vertragsverhältnis mit dem eigenen Anhang zu regeln. Zahlreiche Juristen werden damit betraut, AGBs zu entwerfen, Stadionordnungen einzubeziehen, ...
05. April 2014
Am 2. April 1974 wurde in Dortmund das Westfalenstadion eröffnet. Heute, 40 Jahre später, ist daraus der Park einer Versicherung geworden. Sein einstiger Charme aber, so scheint es, wurde erhalten. Passend ...
03. April 2014
18. ein paar Tage Knast
(Strafrecht)
... forderte er jüngst.   dass Leute, die sich im Stadion danebenbenehmen, auch mal ein paar Tage sitzen, folgerichtig an ihrem Arbeitsplatz fehlen, sich gegenüber ihrem Chef verantworten müssen und ...
20. März 2014
19. Die Sache mit der Meldeauflage
(Gefahrenabwehrrecht)
... dass die verpflichtende Auflage, zu bestimmten Zeiten an einem Spieltag bei der Polizei vorzusprechen, effektiv zur Vermeidung von Straftaten im Stadionumfeld sei. Insbesondere anlässlich der Fußballweltmeisterschaft ...
27. Februar 2014
20. nicht bewährt
(DFB und Vereine)
... letzten Jahren kann. Abseits des Platzes können die Borussen von beiden aber vielleicht lernen. "Der Westen" berichtete unlängst, dass ein im Ruhrgebiet getestetes Projekt zur Vermeidung von Stadionverboten ...
21. Februar 2014

Das könnte Sie auch interessieren:

rechtsanwalt fachanwalt für strafrecht fanrechte stadionverbot stadionverbote hausrecht pyrotechnik strafbar gewahrsam schadensersatz kalt gewalt polizeirecht schalke volksverhetzung straftäter fußballfans kriminalisierung ultra verbandsstrafe schuld regress innenausschuss jäger polizei bericht gewalttäterdatei eilantrag kritik polizeieinsatz gefährliche körperverletzung toiletten polizeikessel paderborn promille trunkenheit straßenverkehr kreuzer bußgeld führerschein sozialstunden bewährung meldeauflage foul tätlichkeit gefährliches werkzeug verbandsstrafen haftung zeuge strafanzeige anzeigenrücknahme hoeneß revision instanzen freiheitsstrafe mindeststrafe watzke knast sicherheit stadion sachbeschädigung erscheinungsbild einstweilige anordnung hannover buszwang platzsturm hausfriedensbruch medien dietz dahlmann köln platzverweis betretungsverbot reiseverbot bundesbolizei BPol verwaltungsgericht schuldprinzip urteil vergleich augsburg zensur meinungsfreiheit beleidigung verfügung cottbus dauerkarte vertrag unmöglichkeit teilausschluss polizeizeuge osnabrück staatsanwaltschaft falschaussage verfolgung unschuldiger blog nominiert pfefferspray technische richtlinie rostock hansa kollektivstrafe selbstregulierung blogbeitrag monats facebook hamburg blocksturm acab angemessenheit erfurt strafe intensivtäter konzept innenminister derby ausschreitungen vermummung chaoten straftatbestand störung sonderstrafrecht hooligan kriminelle vereinigung sittenwidrigkeit verschulden schuldgrundsatz Hinweise Blog Gewalttäter Sport Stadionverbote Verteidigung Ansichten legal illegal egal Grenzen Belastbarkeit verhältnismäßig Freunde Mannheims
Go to top